1. Januar 2013

W I L L K O M M E N . . .

... in meiner fantastischen Asienküche!

Interessantes und Lesenswertes

werde ich euch hier bei BlogSpot vermitteln, der Schwerpunkt wird ein eher kulinarischer sein.
Es geht darum, was ich für mich und für Gäste durch’s Jahr so koche, thailändisch, europäisch, manchmal auch ein Mix aus verschiedenen Kontinenten und Ländern – eine Art euro-asiatische Crossover-Küche.

Die entsprechenden Gerichte

sind von unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad und zeitlichem Aufwand. Wer sich nicht inspiriert fühlt, klickt zum nächsten Rezept oder erweitert einfach seine Kenntnisse über spezielle Gewürze und Gemüse, denn die meisten Zutaten im Rezept sind mit einem Link hinterlegt, welcher zur entsprechenden Warenkunde führt.

Meine Rezepte

sind gelingsicher – vorausgesetzt, man hält sich an meine Angaben. Dies bedeutet auch: abwägen und genau abmessen.
1 EL ist nicht immer ein Esslöffel, denn je nach Art des verwendeten Besteckteils können die Mengen ziemlich variieren.
Für die Löffelmengen verwende ich stets einen Satz Messlöffel, 1 EL = 15 ml, 1 TL = 5 ml.

Nicht zu scharf aber nicht zu brav

sind die (meist asiatischen) Zubereitungen. Am Schluss dieser Rezepte ist mit einer, zwei oder drei Chilis vermerkt, wie scharf das Gericht ist – je nachdem mit einer Anmerkung, wie man die Schärfe beeinflussen kann.


nicht scharf
wenig scharf
mittelscharf
ziemlich scharf




Über Feedbacks
und Kommentare freue ich mich ebenso, wie auf Anregungen und konstruktive Kritik.


«Alle Lebewesen ausser dem Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu geniessen.»

(Samuel Butler)

Dieser Aussage sollten wir alle etwas mehr Beachtung schenken und es besser machen!
Ich wünsche deshalb allen viel Freude beim Lesen, Nachkochen und Geniessen,






Wer auf dem Laufenden bleiben will, trägt seine E-Mail-Adresse in Follow by Email ein und erhält stets eine Nachricht, sobald ich einen neuen Beitrag verfasst habe.


Kommentare:

  1. Dank Ria bin ich bei Deinem Blog gelandet und bin sehr beeindruckt - toll!
    Liebe Grüsse aus Zürich,
    Andy

    AntwortenLöschen
  2. Ha! Ria S. hat meine kulinarische Adresse weitergegeben? Das freut mich. Dein Besuch beruht - wie es der Zufall will - auf Gegenseitigkeit: ich war nämlich schon ab und zu und immer wieder auf lieberlecker. Ich mag's eben auch lieber lecker!
    Danke für dein Kompliment. Freue mich auf weitere leckere Beiträge.
    Mit kulinarischen Grüssen aus Fernost,
    FEL!X
    PS: BLOGGER verhält sich beim Formatieren ebenso hinterhältig, wie wahrscheinlich wordpress...

    AntwortenLöschen