19. Juli 2013

CATALINA ...


Pontiac CATALINA 1955
... ist ein spanischer Mädchenname (Katharina), ein Pontiac-Modell aus dem Jahr 1955 (USA), eine Insel vor Los Angeles (USA) oder ein rotes Salat-Dressing auf der Basis von Ketchup – ebenfalls aus den US of A.

Diese Tomatensauce
die meistens nicht aus der Flasche kommen will, ist eigentlich nicht so mein Fall, darf aber im Kühlschrank warten, bis ich etwas Ketchup als weitere Zutat für eine Zubereitung benötige.
Zum Beispiel für ein Catalina-Dressing.

In Thailand
gibt es eine nette Sitte: zu jeder Mahlzeit werden ein Stück Weisskohl, einige Scheiben Gurke und etwas Thai-Basilikum gereicht. Das Gemüse liegt auf Eiswürfeln, damit es auch schön knackig bleibt.
Zunächst hat mich vor allem der rohe Kohl nicht so angelacht, jetzt aber schätze ich sein leicht senfartiges Aroma und seine knackige Beschaffenheit und ich geniesse ihn in vielen Varianten. Hier mit einem asiatisch angehauchten Catalina-Dressing:


KNACKIGES GEMÜSE MIT CATALINA-DRESSING

amerikanisch-asiatisches Crossover-Gericht
4 Portionen als Vorspeise oder kleine Mahlzeit

Einkaufsliste zum Ausdrucken

Catalina-Crossover-Dressing:
50 ml Reisessig oder Weissweinessig
1 EL Zucker

1/2 TL Salz
reichlich schwarzer Pfeffer aus der Mühle

2 TL Worcestershire Sauce
100 g Tomaten-Ketchup
2 Knoblauchzehen, gepresst
1 EL frischer Ingwer, gerieben

     verquirlen.

50 ml Olivenöl
     nach und nach darunter schwingen.

1 TL Korianderkörner, frisch gemahlen
     dazugeben, mischen. Einige Stunden ziehen lassen.

Gemüse:
Weisskohl, klein, geviertelt oder geachtelt
Tomaten, geachtelt
Salatgurke, in Scheiben
Peperoni rot und gelb, in Streifen

Blattsalat nach Belieben
hart gekochte Eier, geviertelt
Thai-Basilikum
usw.

     nach Lust und Laune zusammenstellen, aufschneiden und auf einer Platte anrichten.
     Dressing nochmals gut aufschlagen, in 4 Schälchen verteilen, auf tiefe Teller stellen (restliches Dressing für den Nachschub bereit halten!).
     Alle bedienen sich selbst mit dem Gemüse, zerpflücken den Kohl, mischen sich mit dem Dressing ihren eigenen Salat oder dippen das Gemüse in die Sauce.

nicht scharf



Varianten: (zusätzlich oder anstelle)
- Chinakohl
- Eisbergsalat
- Papaya, grosse Würfel
- Stangensellerie
- Mozzarella oder Feta, grosse Würfel

Dazu passen ebenfalls:
- Croûtons vom Caesar Salad
- Sesamsamen, geröstet



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen