1. Oktober 2014

EVENT: FINGERFOOD

SNACKS | HÄPPCHEN | PIKANTES KLEINGEBÄCK
SANDWICHES | ANTIPASTI | CROSTINI | TORTINI
PIZZETTE | SFOGLIATINI | DIPS | KNABBEREIEN
BROTAUFSTRICH | AMUSE GUEULES | CANAPÉS
BRUSCHETTE | TRAMEZZINI | LECKERBISSEN

... ganz einfach FINGERFOOD!




. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 

Alle, die mein Blog lesen,
sind zum Mitmachen eingeladen! Fingerfood ist angesagt!

Ein Häppchen
oder ein feines Sandwich? Ein raffiniertes Blätterteiggebäck zum Apéro oder ein Canapé zum Anbeissen?
Es gibt so viele feine Kleinigkeiten, die man als Snack, Vorspeise oder als kleinen Imbiss geniessen kann. Teile mir doch deinen Favoriten mit – meine Leserschaft wird sich mit mir darüber freuen und Komplimente verteilen!

Weder Schneeball noch grosse Preise
Kettenbriefartige Events mag ich eher nicht. Wer mitmachen will, ist herzlich dazu eingeladen, wer nicht, verfolgt vielleicht einfach, welche Leckereien hier zusammenkommen!
Ich möchte doch mal sehen, ob auch ohne grossen Preis etwas Fleiss möglich ist! Ein paar nette, asiatische Kleinigkeiten, die zum Thema passen, werde ich natürlich schon verschicken, das Los wird entscheiden, an wen.

Sämtliche Beiträge
publiziere ich als regelmässiges Update auf einer eigenen Seite in meinem Blog, chronologisch nach deren Erhalt.

Voraussetzung
ist natürlich, dass ich nebst dem Rezept ein Bild dazu erhalte.
Wenn das Rezept im eigenen Blog publiziert wird, kann ich darauf verlinken – dies ist jedoch keine Bedingung. Es darf eben durchaus auch einfach ein Bild + Rezept sein.

Teilnahme
  • Rezept aus dem eigenem Blog:
          URL-Link als Kommentar unten auf dieser Seite senden, oder per E-Mail.

  • Rezept ohne Blog:
          Bild (Format: .jpeg oder .png) plus Rezept als Word-Datei an:
          felix (punkt) haefliger (at) goeast (punkt) ch


Einsendeschluss ist der 30ste November 2014.

Das Kleingedruckte: max. 2 Beiträge pro Teilnehmer*in. Na, und dann noch die Sache mit dem Rechtsweg, der ausgeschlossen ist sowie keinerlei Korrespondenz betreffend Verlosung...

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Ich freue mich auf recht viele Beiträge und wünsche allen ein genussvolles Mitmachen,






. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .


Als Beispiel führe ich hier (selbstverständlich ausser Konkurrenz!) meine Thunfisch-Sandwiches an:


TRAMEZZINI AL TONNO

Thunfisch-Sandwiches
Das Rezept findet ihr hier!






Kommentare:

  1. Eine nette Idee ! Leider muss ich dir "einen Korb" geben, da ich mich in der nächsten Zeit bekochen lasse. :-)
    P.S. Der Sellerie ist für den Transport bereit. Ich melde mich vor Ort zwecks der Übergabe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Sellerie nehme ich gerne, aber den Korb lasse ich nicht gelten: schliesslich hast du Zeit bis Ende November! On verra...

      Löschen
  2. Jaja, der Peter, der hats gut ;-)
    Ich werde dann mal schauen, was ich dazu beisteuern kann.... schade, dabei hatte ich doch gerade diese köstlichen Bruschette mit den Feigen verbloggt....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit den Bruschette darfst du gerne teilnehmen: es gibt keine Auflage, dass ein Beitrag eigens für diesen Event erstellt werden muss...

      Löschen
    2. Eine sehr schöne Idee. Ich lasse mich von mir selbst überraschen, ob ich, als absolute Nichtköchin, eine Kleinigkeit erfinden kann.
      Dank an Dich Felix, ich seh das als einen guten Anstupser für mich.

      Löschen
    3. Nur zu, Frau von Staufenberg! Vielleicht etwas lecker-vegetarisches?!

      Löschen
    4. Ja Felix, ich werde mir die größte Mühe geben.
      Danke für die Aufmunterung.

      Löschen
  3. Ich stolperte bei Ylva ueber deinen Blog und das Event – super Idee! Einen Beitrag habe ich auch im Gepaeck, eine vegetarische Alternative zu Fleischbaellchen: Bohnenbaellchen. Der Beitrag geht eigentlich erst im November online, aber mit Direktlink sollte das auch so schon gehen:

    http://obstundsushi.wordpress.com/2014/11/03/bohnenbaellchen/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Obsti!
      Gerne werde ich deinen Beitrag anfangs November aufnehmen, er ist wohl erst dann für alle sichtbar.
      Schön, dass du mitmachst!

      Löschen
  4. Schade habe ich von den "Borsalinos" (Commercio-Bar) keine Fotos: Eier-Dill-Variante wäre noch ausstehend. Aber vielleicht kommt mir noch etwas anderes in den Sinn - la sorella Elsbeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bestimmt kommt dir noch ganz viel anderes in den Sinn. Freue mich auf deinen Beitrag!

      Löschen